Avatar

"halte ich" - kein Säulenheilieger (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Mittwoch, 05. März 2014, 18:54 (vor 2312 Tagen) @ throne7450 mal gelesen

Das - wie so vieles bei "Irlmaier" - halte ich...


Hallo BB,

Bis genau hierhin habe ich dein post mit äußerstem Interesse verfolgt. Den Rest habe ich nicht mehr gelesen.
Fällt Dir denn überhaupt nicht mehr selbst auf, daß mittlerweile die Mehrheit deiner Aussagen exakt das sind: Behauptungen ?!

Gruß, throne

Hallo, Throne!

"halte ich" ist durchaus gerechtfertigt,
denn eine scharfe und objektiv beweisbare
Trennung, zwischen dem, was Irlmaier tatsächlich
gesehen hat und dem, was er an angelesenem nur repetiert
sowie was ihm ohne sein Wissen der Verleger Adlmaier
nur angedichtet hat, ist kaum deutlich zu ziehen.

Randomizer geht gar so weit, daß er sagt, belegen zu können,
bei dem gesamten "Irlmaier" handele es sich nur
um ein wüstes Konglomerat an "Echo" und Phantasie.

So weit gehe ich sicherlich nicht.
Aber die Texte (!) "Irlmaier" sind sicherlich
nicht bibelgleich blind zu glaubende heilige Schriften.
Und er selbst ist insofern kein Säulenheilieger.

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion