Unglaubwürdige Witzfigur (Schauungen & Prophezeiungen)

Jacke @, Regensburg, Montag, 03. März 2014, 16:32 (vor 2222 Tagen) @ Stephan Berndt7829 mal gelesen

Hallo,
man schreibt deshalb Bücher, damit man es nicht immer wieder erzählen muss.
;-)
Ansonsten habe ich nie behauptet, es "sei der Weisheit letzter Schluss".
Es ist meine Einschätzung nach bestem Wissen und Gewissen.
Das Irlmaier-Buch ist von 2009. Seit dem sehe ich keine signifikante Veränderung im "Ablauf". Wenn du und andere hier das anders sehen und von der Wichtigkeit dessen so überzeugt sind, ja Leute: Dann schreibt doch selbst ein Buch.
Hm?
Wie wärs?

Gruß
Stephan

HallO!

Ja das sieht dir ähnlich. Wundert mich auch nicht, das du dich weigerst Informationen herauszugeben. Da zeigt mal wieder das du nur daran interessiert bist deine Bücher, die keinen in die richtige Richtung führen, an den Mann zu bringen. Geld verdirbt den Charakter. Du bist eine arme Seele die andere in ihren eigenen Sumpf herunter ziehen will. Dein Ego ist wie immer extrem angeschlagen was deine Kommentare ja zeigen. Du bist und bleibst eine Witzfigur, die sich jeden Tag mehr und mehr lächerlich macht ohne es zu merken. :lol2:

Das du dich überhaupt noch traust hier oder anderswo zu schreiben. Ich weiß nicht wie viele Schreiber in deinem Forum Existieren, was mich auch nicht wirklich interessiert, dennoch werden selbst diese irgendwann erkennen was für Geldgieriger möchtegern Experte und Autor bist.

Und nein, ein Buch muss man nicht wirklich schreiben, da genügend Informationen Existieren. Und deine Bücher gehören nicht zu den Informativen! :lol2:

Das hast du dir aber selber zu zuschreiben. :lol2:

Gruß Jacke


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion