Avatar

es fällt Feuer vom Himmel (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Mittwoch, 05. März 2014, 20:42 (vor 2175 Tagen) @ throne7304 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Mittwoch, 05. März 2014, 20:54

<"... die pariser Randalierer HABEN 2005 ihre eigene Stadt
bereits zur Hälfte angesteckt.
">

Hallo, Throne!

Das bezweifelt ja auch Niemand.

Tatsache ist aber nun mal, daß sämtliche Aussagen
zum Brande von Paris (in Varianten) aussagen, es fielen da feurige Fackeln vom Himmel.
Und bei einer kam der Übersetzter ins Deutsche geistig da nicht ganz mit
und schreibt, die Pariser würden sich selbst Fackeln
auf die Dächer werfen.
Woraufhin bei Irmaier zu lesen ist, die Pariser
zündeten ihre Stadt selbst an:
=>
Nur (!) bei dem "Übersetzungsfehler" und bei "Irlmaier":
Der hat da offensichtlich die Schau eines Übersetzungsfehlers gehabt. :-D

Vorlage Kugelbeer (1922) zum Luftkrieg
der Alliierten im Zweiten Weltkriege:
=>
"Die Rheinlande werden zerstört,
mehr durch Flugzeuge als durch Heere
."

Auch das hat Irlmaier (oder sein Verleger Adlmaier) nicht gerafft und behauptet,
er hätte da eine schöne Schau zum Russischen Feldzuge gehabt:
=>
"Das Rheintal wird verheert werden ,
mehr von der Luft her
."

:tonne:

Nochmal:
Die Texte "Irlmaier" sind keine sakrosankte "Bibel"!


Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion