Na, Na, Na................ (Schauungen & Prophezeiungen)

traumtaenzerin @, Dienstag, 04. März 2014, 12:29 (vor 2348 Tagen) @ rauhnacht7817 mal gelesen

Hallo rauhnacht,

jetzt lasst doch mal den Mann in Ruhe!

Dann können sich die Leser hierzu eine Meinung bilden und überlegen, ob sie mit der Vorsorge noch warten oder lieber sofort damit anfangen.

Das sollte doch jeder sowieso selbst entscheiden, ob und wann er anfängt vorzusorgen. Selbst der deutsche Staat rät zu einem Notvorrat an Lebensmitteln, Wasser und Hygieneartikeln, ja sogar Fluchtgepäck für jede Familie für Not- und Krisenzeiten! Das könnte und sollte sich jeder rechtzeitig zulegen. Ob man sich darüber hinaus noch nach einer Fluchtmöglichkeit umschaut, wohin man sich, wenn es denn "losgeht", begeben kann, ist ja auch eine Typfrage. Ich z.B. fühle mich zu Hause und mit meinen Lieben am Sichersten.
Nochmal: Keiner weiß, wann es losgeht und keiner kann 100% ige Sicherheit für sich beanspruchen. Wir diskutieren hier, aber der Weisheit letzten Schluss hat keiner gepachtet ;-)

Gruß Katja


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion