Bitte abgelehnt (Schauungen & Prophezeiungen)

Stephan Berndt, Montag, 03. März 2014, 15:59 (vor 2182 Tagen) @ WG7833 mal gelesen

Hallo,
man schreibt deshalb Bücher, damit man es nicht immer wieder erzählen muss.
;-)
Ansonsten habe ich nie behauptet, es "sei der Weisheit letzter Schluss".
Es ist meine Einschätzung nach bestem Wissen und Gewissen.
Das Irlmaier-Buch ist von 2009. Seit dem sehe ich keine signifikante Veränderung im "Ablauf". Wenn du und andere hier das anders sehen und von der Wichtigkeit dessen so überzeugt sind, ja Leute: Dann schreibt doch selbst ein Buch.
Hm?
Wie wärs?

Gruß
Stephan


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion