Avatar

das war Stand der Forschung von vor 30 Jahren (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Montag, 03. März 2014, 20:34 (vor 2182 Tagen) @ Stephan Berndt7482 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Montag, 03. März 2014, 20:44

<"Es ist meine Einschätzung nach bestem Wissen und Gewissen.">

Hallo, Berndt!

Ganz abgesehen von meiner damaligen (1988) Fehleinschätzung
des Zeitpunktes des Jahres "X" - was diesbezüglich allerdings
völlig unwichtig ist - war insofern ja sogar meine Analyse
von 1988 bereits deutlich weiter - obgleich ich seinerzeit
noch einigen Fälschungen aufgessen bin.

Auf einem Kenntnisstand aus Mitte der 80er Jahre
nunmehr 30 (dreißig!) Jahre stehen zu bleiben,
zeugt nicht von allzu großem Interesse oder Komptenz,
komplexe Zusammenhänge zu erhellen.

Rein kompilatorisch die Quellen jahrzehntelang zu repetieren -
das bringt überhaupt keinen Wissenszuwachs.

Mit freundlichen Grüßen,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion