Schade (Schauungen & Prophezeiungen)

WG @, Donnerstag, 06. März 2014, 09:57 (vor 2316 Tagen) @ throne7438 mal gelesen

Hallo throne,

Er war wohl desöfteren im Auftrag des KA Leichen suchen.

Richtig und das ist selbstverständlich eine amtliche Bestätigung für seine (oder jemand anderem) Darstellung der Groß-Ereignisse 60 Jahre später dann?

Amtliche Bestätigungen gibt es für gerade stattfindende Ereignisse und retrokognitive Fähigkeiten. Persönliche Zeugnisse sprechen auch für außerordentliche präkognitive Fähigkeiten, völlig unbestritten. Womit kritische Betrachtungen, eine Spezialität dieses Forums, jedoch nicht ausgeschlossen sind! Und darum geht es hier. Die Unterstellung einer pauschalen Verurteilung ist hanebüchen, denn dann befände sich Irlmaier in der Tonne. Während Du offensichtlich nur entweder oder kennst, was etwas schade ist.:trost:

Beste Grüße
WG


Das was nicht fliegt, kann auch gewaltig abstürzen!


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion