Also, wie nochmal? (Schauungen & Prophezeiungen)

traumtaenzerin @, Montag, 03. März 2014, 20:52 (vor 2321 Tagen) @ BBouvier7620 mal gelesen

Hallo,

Ich dachte doch, mittels der Zitate in meinem Eingangsbeitrag
herausgearbeitet zu haben, daß die Vortsunamis und die Beben von Impakten
ausgelöst werden - sicherlich durchaus in Verbindung
mit von ihnen generierten Meeresbeben.

Ja, eben! Impakte! Durch was denn bitte schön, wenn nicht durch Kometen, Asteroide, Meteoriden usw. ? Also doch der ominöse Komet :-P
Sicher nicht der Himmelskörper, den viele Schauungen beinhalten, der riesig und "glühend" (oder feurig ausschauend) am Firmament auftaucht. Aber doch immerhin ein weiterer Impaktor. Wie realistisch ist denn das?: Die Erde wird einmal von Impakten getroffen, die Tsunamis und Erbeben auslösen und später, während des Russen- Feldzuges noch einmal von einem vorbeiziehenden Himmelskörper bedroht, der evtl. die 3TF auslöst, die Erdplatten zum Verschieben bringt und einen Großteil der Menschheit auslöscht!? :no:

Und bei allem Respekt: wenn man weder Rentner, noch arbeitslos ist, ist es schlicht unmöglich 200 000 Fäden durchzuackern! Also, etwas mehr Nachsicht mit den Neulingen bitte! Ich bin taurec ja schon sehr dankbar, dass er die Forumsregeln aktualisiert hat und man dadurch ein bißchen mehr Durchblick bekommt :ok:

Grüße


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion