Avatar

Nein, nicht NY (Schauungen & Prophezeiungen)

offtopic, Mittwoch, 05. März 2014, 19:20 (vor 2312 Tagen) @ traumtaenzerin9932 mal gelesen

Hallo Traumtaenzerin,

Von Prag geht's hinauf bis ans große Wasser an eine Bucht. In diesem Strich ist alles hin. Dort, wo es angeht, ist eine Stadt ein Steinhaufen. Den Namen der Stadt darf ich nicht sagen.

Das heißt, definitiv nicht im Amerika.

Liebe Grüße

OT

PS: Mehr Städte ohne Namen, die er, zumindest bei Letzterer, doch kennen müsste. Auch 1950 hatte man zumindest etwas Geographie gelernt:

Drei Städte sehe ich untergehen, die eine im Süden versinkt im Schlamm, die andere im Norden geht im Wasser unter, die dritte ist über dem Wasser. Die Stadt mit dem eisernen Turm geht im Feuer unter, aber nicht durch den Krieg.

Letztere dürfte unschwer als Paris zu identifizieren sein. Interessant aber der Hinweis, im Süden geht eine durch Schlamm unter. Nimmt man unsere Flüsse, sieht man, dass nur der Rhein den Süden Deutschlands erreichbar macht, und zwar von... :

[image]

... Holland aus, das nachher inexistent ist. Der Rhein mündet in Rotterdam.

Die Stadt, die im Norden ersäuft... Kommt wirklich die Megaflut, ist dabei mehr als nur eine Stadt betroffen. Dasselbe bei einem Aufspülen des Rheins flussaufwärts bis in den Süden. Eine Stadt über dem Wasser kann nur sinnbildlich untergehen... Warum dieses Herauspicken dreier Städte ohne wieder einen Namen zu nennen?


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion