Nuklearwaffen (Schauungen & Prophezeiungen)

xsurvivor @, Mittwoch, 05. März 2014, 07:57 (vor 2225 Tagen) @ Taurec7362 mal gelesen

Hallo,

wenn jedoch der Russenfeldzug Hauptthema der Seherschauungen ist und eben nicht irgendwelche Impakte, dann kann man doch getrost davon ausgehen, dass auch der Krieg das Hauptereignis sein wird bei dem auch die meisten Menschen umkommen!

und es ist ein Märchen der von Moskau finanzierten "Friedensbewegung" der 80er, dass ein Nuklearkrieg nicht führbar wäre - da gibt es keine "Wüste" - bereits nach 2 Monaten ist die Strahlung soweit abgeklungen, dass das Gelände wieder voll nutzbar ist.

Die Strahlung einer Atombombe reduziert sich nach 7 Stunden schon um 90%, nach 48 Stunden ist schon 99% verschwunden - da ist nichts "Jahrtausende verst5rahlt".

Und die Pläne im Kalten Krieg sahen einen massiven Einsatz von Nuklearwaffen vor - das wird jetzt nicht weniger.

Warum rüstet Moskau denn so massiv bei den Atomwaffen auf, wenn sie diese nicht eisnetzen wollen?

Gruß


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion