Avatar

der Nordseetsunami findet in einem Frühjahr (!) statt (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Montag, 03. März 2014, 15:02 (vor 2226 Tagen) @ traumtaenzerin7792 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Montag, 03. März 2014, 15:17

<"...die zitierte Armut und der Hunger können genau so gut
Folgen des Krieges und der 3TF sein
...">

Hallo, Traumtänzerin!

Sowohl diese (!) Impakte als auch diese (!)
Tsunamis finden aber nun mal in einem Frühjahr statt!
=>
Zu einem Zeitpunkt, als die Welt noch völlig in Ordnung ist!

Und nach den Schauungen, offenbar noch vor dem Abfall
Mitteldeutschlands.
Nach den 3TF dürfte die Situation der überlebt habenden Menschen
Europas völlig anders aussehen:
Dann wird (Antonius von Aachen) Europa ziemlich ausgestorben sein.
Da liegen horizontweit gelblich-graue, Säureaschen.
Und überall schwarz-verätzte, tote Rinder.
=>
Das ist ein zeitlicher Rückfall in die Steinzeit!
Da ist die halbe Tschechei in die Luft geflogen!
Dann gibt es auch keine fremden Ordnungskräfte mehr in München. (ITOma)
Und auch keine Hubschrauber "einfach so" mehr:
Bandhu:
Dritte Szene – schwarze Wasserwand
„Ich sehe, daß Hubschrauber starten wollen, aber das geht nicht.
"
Und auch keine staatlich organisierten Suppenküchen. (Lehrerin Stuttgart)
.... und so weiter ... =>

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion