Ganz einfacher Grund für Berndt/Irlmeier Glaube (Freie Themen)

SiriusB @, Montag, 19. Oktober 2020, 14:40 (vor 44 Tagen) @ Don Haeberle607 mal gelesen
bearbeitet von SiriusB, Montag, 19. Oktober 2020, 14:53

Hey Leute,

der Grund warum sich der Stephan Berndt Vorlauf
nach wie vor einer sehr großen Popularität erfreut,
ist doch ganz einfach nur der völlig nachvollziehbare Wunsch die
schlimme Zeit soll sehr kurz sein und sehr schnell vorübergehen.
(Bei Berndt ist es eine Zeitdauer von einem guten Jahr).
Und auch natürlich, dass sie dann in der Zeit nach der Singularität
endlich erlöst sind.
Die Leute wollen bei der Sache natürlich nicht rationaler unterwegs
sein, denn will denn bitte fünf, sechs oder sieben Jahre bleierne
Höllenzeit erleben, dass will keiner.
Das alles so bleibt wie es ist wollen Leute die sich für das Thema
Weltenwende interessieren offenbar auch nicht, oder sie können
zumindest nicht daran glauben ?

Grüße Sirius


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion