Es lebe die heilige NWO ! (Freie Themen)

SiriusB @, Samstag, 17. Oktober 2020, 10:19 (vor 91 Tagen) @ Frank Zintl1070 mal gelesen

Lieber Frank Zintl,

ich glaube es ist wichtig bei dem ganzen Thema etwas pragmatischer zu
denken, es wird über Smartphones und Karten laufen nicht über
implantierte Chips.
Es ist ganz einfach so, dass die verborgenen Eliten etwas vorbereiten
mussten für den Fall dass das Finanzsystem zusammenbricht,
und das ist so wie es aussieht eine rein digitale Währung.
Aus eigener Kraft können wir das alles nicht mehr verhindern,
denn so gut wie jeder Mensch würde wenn er vor Wahl gestellt
wäre zwischen dem von Taurec beschriebenen Zusammenbruchszenario,
und dem Akzeptieren einer neuen digitalen Währung sich für letztere
Entscheiden, denn welcher Mensch will denn schon wirklich freiwillig qualvoll
verrecken gerade dann wenn auch Kinder im Spiel sind.
Die Funktionseliten werden das in Deutschland aber schonend machen wollen,
also nix mit RFID Chips wahrscheinlich wird es noch nicht mal Smartphones Pflicht geben,
es werden schlicht und einfach Plastikkärtchen sein !
Einzige Möglichkeit die NWO abzuwenden wäre und ich drücke das jetzt mal in einem zur katholischen
Ideologie kompatiblen Satz aus, wäre ein "Eingriff der himmlischen Heerscharen" !
Man hat sich ja über dem Forumskollegen Luzifer hier lustig gemacht als er so etwas für
November 2020 abgekündigt hatte, meine Geistführung hat etwas das in diese Richtung gehen könnte
für Ende 2023 angekündigt, vielleicht war es aber auch nur eine mögliche Zeitangabe für meine persönliche Verabschiedung, falls ich den kommenden Jahren hier nicht mehr sehr gut klarkommen sollte.
Wie gesagt ohne Eingriff der positiven Kräfte muss die NWO ja zwangläufig kommen, um es auch eigener Kraft
noch abwenden zu können dürften wir nicht schon so tief in der Sch... drinstecken.

Gruß Sirius


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion