Rückzugsort und Altbestände und späte Erkenntnisse (Freie Themen)

Baldur @, Dienstag, 24.11.2020, 18:24 (vor 64 Tagen) @ Röde Orm (599 Aufrufe)

Hallo, Röde Orm,

Meine Vorräte dienten mittlerweile zur Massenvermehrung von putzigen, durchaus interessanten Hausmäusen, die sich unbemerkt ein Loch als Zugang durchgebissen hatten.
Die nagen auch schon mal ein Türblatt oder eine Schranktür an und durch.

Der materielle Schaden ist relativ gering, die Sauerei und der Ärger aber umso grösser.

Zu meiner Überraschung werden auch Plastikbehälter durchgenagt. Türen stören nicht, wenn es Leerrohre für die Elektroverkabelung, und Kabelschächte gibt.

Das Zeug war eh überlagert, aber noch nicht verdorben. Jetzt muss ich alles wegschmeissen.

Eine durchgenagte Plastikflasche mit Pflanzenöl steigert die Sauerei und den Schaden dann durchaus erheblich.

Den Vogel abgeschossen hat natürlich Walter von der Eichelburg, der nun nicht mehr in seiner Fluchtburg im Wiener Umland auf den Kaiser wartet, welcher uns spätestens morgen befreien wird, sondern im Irrenhaus in Punxsutawney auf die Offenbarung des Murmeltiers und die Intervention seiner angeblichen verborgenen Eliten wartet, die genauso real und zuverlässig sind wie der Kaiser, und echt wie der gekaufte Lustschrei einer alten, zahnlosen Hure.
Oder die Feldpostbriefe. Oder AdlIrlmayers Schwadronaden. Oder.......

Ich werde meine umfangreiche und teure Büchersammlung zum Thema Weissagungen, Prophezeiungen, Visionen und Dergl bei passender Gelegenheit rituell im grossen Abrollcontainer des Recyclinghofs feierlich beisetzen.

Und dabei einen Schnaps trinken zur Ernüchterung!

Beste Grüsse vom Baldur


Gesamter Strang: