kroesiges (Freie Themen)

detlef @, Samstag, 24. Oktober 2020, 14:57 (vor 39 Tagen) @ Harald Kiri545 mal gelesen

moin,

...Geht statt Sardinen auch Thunfisch?

ich denk, wenn er auch in oel schwimmt, dann ja.
aber frag besser BB. der ist der erfahrenste dosenfischer.

Zum Gefühl im Gekroese, nur so ein vages oder eher ein konkretes, bedrohliches?

die einzige nicht-vage, bedrohliche aeusserung eines gekroeses ist wohl durchfall.
also, eine schau hab ich dazu nicht gehabt.
das ist mehr wie ein berg ausgeschuetteter puzzle teile, die auf nem tisch liegen. und, weil viele davon gruen sind (auch auf der vorderseite) hab ich halt das dumme gefuehl, das puzzle koennte ne waldlandschaft darstellen.

Dass die Welt sich Richtung Krise bewegt, scheint evident.

nette untertreibung ;-)

Dass es kurz vor "Jetzt geht's aber looos" steht, wird hier im Forum seit Jahren durch's Dorf getrieben.

deshalb hat's hier ja so ne schoene, breite dorfstrasse.

aber ich rechne nicht damit, dass ES losgeht, sondern ich halte einen netten kleinen krieg fuer durchaus moeglich.
das imperium bekommt einen neuen caesar. egal, welcher es wird, er wird sich schlecht gegen spartacus und kroesus gleichzeitig wehren koennen. zwangslaeufig wird der einfluss von kroesus und konsorten steigen.
brot und spiele funktioniert nicht mehr so richtig.
wo stehen die legionen? immer dichter vor der baerenhoehle.

Was sagt Dein Gekroese genau?

rein akkustisch? :"PRRRRRT!"

das besste szenario, welches mir einfaellt, ist ne satte depression (mit daraus folgenden religions/verteilungskriegen?).
das schlimmste ein atomkrieg.

welches, oder welches zwischen diesen extremen es wird, ist doch im moment egal. die moeglichen vorbereitungen waeren fuer fast alle faelle die gleichen.

gruss,d


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion