Taurecs Analyse (Freie Themen)

Malbork @, Mittwoch, 04.11.2020, 23:14 (vor 191 Tagen) @ Taurec (821 Aufrufe)

Das bezweifle ich angesichts solcher seherischer Nullnummern allerdings stark.

Gruß
Taurec

Hallo Taurec,

deine Anal-yse finde ich doch jetzt recht interessant. Inwieweit ist das hier:

Dazu passend auch die Aussagen Gabriele Hoffmanns aus Bildern der Schicksale ihrer Klienten:
"Eine eigenartige Sache hat sich in bezug auf Rußland ergeben. Das hört sich zwar verrückt an, trotzdem bin ich sicher, daß es eintreffen wird. Ich denke, daß in etwa 22 Jahren in Rußland eine Situation eintreten wird, in der dieses Land zu einem Einwanderungsland werden wird, ähnlich wie damals Amerika. Aus der ganzen Welt werden die Menschen nach Rußland strömen, die Bodenschätze nutzen, neue Strukturen aufbauen, und daraus entwickelt sich etwas Stabiles und Sicheres, was es in diesem Land noch niemals gegeben hat. Langfristig wird diese Entwicklung eine positive Einwirkung auf Europa haben. Es kann natürlich sein, daß es vorher in Rußland einen Krieg oder innere Unruhen geben wird, aber so etwas habe ich nicht gesehen. Die langfristige Entwicklung dort ist gewiß eine positive."
"Eine ganz besonders erfreuliche Nachricht hat die Wahrsagerin für Rußland. Dieses Land werde als Gewinner aus der Krise hervorgehen. ‚Dort sehe ich ab etwa 2018 Wachstum, Aufbruch und eine Goldgräberstimmung wie in den USA im 19. Jahrhundert."
:-| :lol:
anders als das, was ich in meinen Worten nur zusammengefasst habe? Hier zum Wachstum in Russland. :ok:


GruSS
Malbork


Deus Vult


Gesamter Strang: