bis zur letzten sardine... (Freie Themen)

detlef @, Sonntag, 25.10.2020, 04:59 (vor 180 Tagen) @ BBouvier (901 Aufrufe)

moin,

ja, ja, bis zur letzten patrone....

ich hab inzwischen umgedacht.
meine vorsorge geht jetzt mehr nach dem "Tigerprinzip".
wenn ein tiger angreift, muss man gar nicht schneller laufen koennen, als der tiger.
es reicht, wenn man schneller laufen kann, als die langsamsten der angegriffenen.

vorraete fuer zwei, drei monate. danach ist die herde schon so stark ausgeduennt, dass es wieder fuer alle (die noch da sind) reicht.

aber gegen das missverhaeltniss zwischen sesshaften/besitzenden und nomaden/pluenderern hilft nichts wirklich. wo der eine 24 stunden taeglich wachen muss, kann der andere sich willkuerlich fuer einen moment entscheiden.

gruss,d


Gesamter Strang: