vorzeichen (Schauungen & Prophezeiungen)

detlef @, Freitag, 06.01.2012, 12:23 (vor 3613 Tagen) @ Gerhard (8685 Aufrufe)

Mit der Nennung von Schicksalsjahren, die dann z. B. bei vielen Bewohnern eines Dorfes, welches von einem Unglück heimgesucht wird, gleich wäre, würd ich mich schon zufrieden geben. Bis dato ist mir so etwas nicht bekannt.


Niccolo Machiavelli, Discorsi, I. Buch, 56. Kapitel


Bevor in einem Lande oder in einer Stadt große Ereignisse eintreten, gibt es Zeichen und Wunder, die sie verkünden, oder es treten Menschen auf, die sie vorhersagen.
... [Zitat der Seiten 152 und 153 von Machiavelli, Niccolò: Discorsi - Gedanken über Politik und Staatsführung; 3., verb. Aufl. / übers., eingel. u. erl. von Rudolf Zorn; mit einem Geleitw. von Herfried Münkler. Stuttgart : Kröner, 2007. - XCI, 506 Seiten]

ausgerechnet Macciavello...
der in grossen teilen seiner werke erklaert, wie man die zukunft selbst formen kann.

wenn wir mal von dem plebejer mit der gallierwarnung absehen:
wieviel blitzschlaege und andere vorfaelle sind wieder vergessen worden, weil ihnen keine grosskatastrophe folgte?


gruss,detlef


Gesamter Strang: