Avatar

Pasing (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Donnerstag, 10.11.2011, 12:58 (vor 3674 Tagen) @ ITOma (9715 Aufrufe)
bearbeitet von Taurec, Donnerstag, 10.11.2011, 13:04

Hallo, ITOma!

Schau 1, Funkenregen:

Spricht die Druckwelle dafür, daß sich in der Gegend ein kleinerer Impakt abspielt?

Schau 2, slawische Soldaten:

Es widerspricht zwar den Schauungen über den Russeneinmarsch, entspricht jedoch Bildern, die wir von Guerrero und dem Zahnarzt (bzw. der Angestellten) haben.

In diesen Bildern sind die Russen als Besatzer da und übernehmen Polizeiaufgaben. Wäre das nur in Mitteldeutschland, könnte man es noch in das Szenario einbauen. München widerspräche dem jedoch völlig.

Schau 3, Hungersnot am Pasinger Bahnhof:

Daß die Fenster durch eine Druckwelle zerstört worden sein könnten, entspricht doch eindeutig der ersten Schau. Wenn man aber noch südlich Pasings zu Boden geworfen wird, handelt es sich nicht um einen explodierenden Kesselwagen, sondern um etwas größeres.

Wenn Regionalzüge und ICEs, aber keine Dampflokomotiven aus dem deutschen Museum fahren, gibt es zu diesem Zeitpunkt zumindest auf dem Bahnnetz noch Strom.

Die Schau vom Pasinger Bahnhof ist phänomenal und quasi schon als echt bewiesen, weil dort überall Gebäude stehen, die zum Zeitpunkt der Schau noch nicht dort standen.
Ich bin hin und weg!

Deine Aussagen lassen darauf schließen, wie es künftig in der Heimat zugehen wird. Ich wohne ja grad 8000 Meter vom Pasinger Bahnhof entfernt.

Danke dafür!!

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: