Avatar

Lebensläufe (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Mittwoch, 28.12.2011, 16:19 (vor 3677 Tagen) @ Ulrich (8815 Aufrufe)

<"Die Prognose von individuellen oder kollektiven Sterbedaten
halte ich für anmaßend und unzulässig.>"

Hallo, Ulrich!

Sicherlich.
Die Frage war jedoch, ob es wohl möglich sei?


<"Für individuelle Vorhersagen von Wahrsagern
mag das Bouvier'sche Grundaxiom gelten,
für astrologische Prognosen
- unter Berücksichtigung der Bouvier'schen Unschärferelation -
verhält es sich anders...
">

Ja...das mag sein...
An Astrologie hatte ich beim Schreiben nicht gedacht.
Bitte entschuldige!


<"Mit einer entsprechend großen Anzahl an "gestapelten" Daten
ist es möglich, den/die Zeitabschnitt(e) mit dem "gemeinsamen
Nenner" herauszufiltern, obwohl dieser in den einzelnen Biographien
jeweils individuell konstelliert ist.
">

Haben wir hier vielleicht einen versierten Astrologen,
der gehäufte Brüche in fast allen Lebensläufen
innerhalb eines recht eng begrenzten Zeitabschnittes feststellt?

Grüsse!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: