re: Aberfan (Schauungen & Prophezeiungen)

rauhnacht @, Mittwoch, 28.12.2011, 22:12 (vor 3626 Tagen) @ Gerhard (8739 Aufrufe)

Hallo,
wenn ich mich unklar ausgedrückt habe, okay!!!!!
Aber hier ging es mir keineswegs um Träume, Visionen oder definitionsgerecht gar Schauungen.
Würd ich an selbiges nicht glauben, wäre jeglicher Beitrag hier von mir sinnentleert. Also, mit Verlaub, ich bemühe mich Unterscheidungen in die zahlreich sprudelden Quellen vermeintlichen Zukunft"wissen" zu bringen.
Aus irgendeinem Grund, über den man lange diskutieren könnte, ist eben diese Unterscheidung äußerst wesentlich. Mag sein der "göttliche Plan" sieht eben dieses auch so vor.
Freundliche Grüße


Gesamter Strang: