dazu passend - EU-Verfassung, Vertrag von Lissabon als rechtliche Grundlage (Schauungen & Prophezeiungen)

Georg @, Freitag, 11.11.2011, 18:22 (vor 3890 Tagen) @ Baldur (9007 Aufrufe)

Aufstände schlägt "man" in der Regel immer mit Truppen nieder, die
eine völlig andere Sprache sprechen.

Damit soll natürlich vermieden werden, dass sich die Truppen
mit den Aufständischen fraternisieren.
(Beispiel französische Revolution - die Marktfrauen von Paris
ziehen nach Versailles und die Soldaten halten sie nicht ab)

Die EU-Versassung (Vertrag von Lissabon) liefert dazu übrigens
jetzt schon die dazu "erforderlichen" rechtlichen Grundlagen.

So sind etwa in Wien die Unruhen von 1848
durch kroatische Truppen niedergeschlagen
worden.

Da die Ureinwohner im deutschen Sprachraum punkto Fremdsprachen
halt am ehesten English,
und dann halt noch irgend eine romanische Sprache ein
bischen verstehen,
und es von dort bis auf Prostituierte auch nicht
so viel Zuwanderung gibt,
bieten sich natürlich slawischsprachige Verbände an.


mfG Georg


Gesamter Strang: