Avatar

Und dann bringen wir noch das Weltbeben rein! ;-) (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Dienstag, 06.12.2011, 23:55 (vor 3822 Tagen) @ BBouvier (9132 Aufrufe)

Hallo!

Offenbar betrifft/erwischt die Vor-Naturkatastrophe
diese beiden Länder noch viel gravierender als Europa.

Erinnert sei an die Schau des WV,
die völlige Zerstörung Neu-Yorks
(offenbar durch Impakte) betreffend!

Klar, wenn man noch das Weltbeben einbringt, daß laut Irlmaierzeitzeugen Gärtner die USA ganz besonders trifft.
(Die hypothetische Verbindung von "Weltbeben" und Kältesommer ist nicht neu.)

"Der damals junge G. berichtet, Irlmaier habe gesagt, es gebe 'vorher' ein weltweites Erdbeben. Betroffen seien vor allem die USA. Bei uns wären die Beben am stärksten entlang des Rheingrabens. 'Hier' (also in Bayern) seien die Beben aber auch zu spüren. Während des russischen Feldzuges gäbe es noch immer Nachbeben, und zwar in solcher Stärke, daß sowohl die Angriffs- als auch die Verteidigungsoperationen darunter litten."

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: