Denkbare Personal sparende Variante (Schauungen & Prophezeiungen)

Wintermond @, Dienstag, 06.12.2011, 23:50 (vor 3648 Tagen) @ BBouvier (8874 Aufrufe)
bearbeitet von Wintermond, Mittwoch, 07.12.2011, 00:06


Falls es in München Pasing (!) derlei ausländische
uniformierte Besatzer (o.ä.) gibt, dann muss
die Anzahl auf die BRD hochgerechnet schier
astronomisch/unrealistisch sein.

Als eines von derzeit nur noch 3 deutschen Bundesländern die einen Netto-Überschuss erwirtschaften, und das einzige Bundesland welches sich ein wenig symbolische Unabhängigkeit vom Gesamtstaat leistet, könnte Bayern unter vorbeugende Aufsicht gestellt werden.

Sobald der wirtschaftliche Abschwung voll durchschlägt, werden die Bayern ihrer Mentalität entsprechend als Einzige in D hörbar fragen, warum sie bei jenem seltsamen Amalgam aus Schwuchteln, linken Phantasten, Islamisten und ehemaligen Stasi-Kadern, welches man Berlin nennt, all ihr Geld abliefern.

Dagegen wird das Brüsseler Politbüro in schönster Eintracht mit der deutschen Bundesregierung umgehend Maßnahmen ergreifen, denn die wenigen noch verbliebenen Melkkühe will man keinesfalls eigene Wege gehen lassen.

So könnte sich nachhaltige Präsenz unerwünschter Aufpasser und Blockwarte auf einige wenige bayerische Knotenpunkte sowie den Regierungssitz München beschränken. Das wäre militärisch darstellbar.

Mit besten Grüßen
Wintermond


Gesamter Strang: