Avatar

Flacherdenpseudoreligion (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

Taurec ⌂ @, München, Montag, 18. September 2017, 09:29 (vor 763 Tagen) @ Malbork4629 mal gelesen

Schlagwörter:

Hallo!

Auf einer flachen Erde, die wie ein Diskus aussehen duerfte, mit dem "Nordpol" im Zentrum und dem "Suedpol" als aeusseren Ring.

Diesen nicht totzubekommen Irrsinn bin ich geneigt als moderne Pseudoreligion aufzufassen, die sich daran zeigt, daß seine Vertreter gegen jegliches Gegenargument und Hinweise auf logische Zirkelschlüsse völlig unbelehrbar auftreten. Sie werden auch nicht müde, ihre Tunnelblickfixierung zu allen unpassenden Gelegenheiten mit missionarischem Hintergedanken in die Diskussion einzubinden. Das zeigt sich darin, daß zwischen der "flachen Erde" und der Theorie "Bewußtseinssimulation" offensichtlich gar kein logischer Zusammenhang besteht. Eine solche Simulation könnte natürlich alle möglichen Gestalten innehaben. Das eine folgt nicht aus dem anderen.

Wir sind hier allerdings kein Religionsforum, auch keines für als Wissenschaft verbrämte vorsintflutliche Glaubensauffassungen. Wobei selbst dies zweifelhaft ist, wenn schon – im Gegensatz zu manchen modernen Menschen – der historischen Menschheit größtenteils bekannt war, daß sie auf einer Kugel lebt.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion