@ Fachsimpelei: Odilien-Prophezeiung (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Ulrich ⌂, Germering, Freitag, 28. August 2015, 09:36 (vor 1567 Tagen) @ randomizer5512 mal gelesen

Hallo randomizer,

Noch kurz zu Deiner Formulierung 'Stoffler-Fälschung': 'Fälschung' nur insofern, als daß Stoffler annimmt und suggeriert, der Text sei mittelalterlich. Ob Stoffler den ursprünglichen Text selbst verfasst und lanciert hat, wissen wir nicht, frühere Kritiker haben das naturgemäß erstmal unterstellt.

Somit ist es korrekt, daß Renner schrieb "Sie soll dort unter dem Namen 'Prophezeiung der heiligen Ottilia' verbreitet sein", und sich damit bzgl. der Frage einer Fälschung nicht festlegt sondern lediglich auf den Bezug zu deren Inhalt verweist.

Also lag ich auch damit daneben: "Frumentius Renner versteigt sich in "Neue Wissenschaft" (5/1955, S.367) hinsichtlich der Feldpostbriefe dagegen zu dem absurden Urteil:..." und sollte wohl auf Knien nach St. Ottilien pilgern um Abbitte zu leisten.

Danke für Deinen ausführlichen Kommentar!

Gruß
Ulrich


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion