Avatar

Papiergeld (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

BBouvier, Samstag, 22. August 2015, 12:10 (vor 1519 Tagen) @ schwelmi5779 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Samstag, 22. August 2015, 12:24

<"wenn .... dann könnte das vielleicht doch noch was werden mit dem Bauernhof für einen Gulden.">

Hallo, Schwelmi!

Ich bin mir sicher, ich bekomme für meinen selbstlosen Einsatz
einst die "Kleine Forumsmedaille am Tiggerstreifen":

Diese "Prophezeiung", man bekäme für einen (Gold)gulden
einen Bauernhof, ist eine Fälschung nach der Inflation
anfangs der 20er des letzten Jahrhunderts
, als derlei schon mal passierte.

Erinnert sei an die völlig richtige (!) Prophezeiung eines US-Menschen,
die Gott selbst ihm vor ein paar Jahren zur Weihnachtszeit
zukommen ließ:
Irgendwo in den Vereinigten Staaten würde es auf einer Straße
im folgenden halben Jahr zu einem Verkehrsunfall kommen.

Denn - merke:
In der gesamten Weltgeschichte hat sich "Papiergeld"
am Ende immer (!) auf den reinen Wert
des bunt bedruckten Papiers selbst reduziert.
(Na-ja...wenigstens fast so weit...)

[image]

[image]

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion