Avatar

zur Verdeutlichung (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Dienstag, 17.01.2012, 09:01 (vor 3657 Tagen) @ ITOma (4893 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Dienstag, 17.01.2012, 09:09

Wobei ich beim russischen Feldzug nicht sicher bin, ob der wirklich dazu gehört.
Aber die 3TF ist unstrittig
.

Hallo, ITOma!

Angesichts der Fülle der diesbezüglich klammernden Schauungen
bitte ich, es mir nachsehen zu wollen, wenn mir itzt
eine noch relevantere nicht präsent ist:
- Irlmaier:
Der Papst flieht kurz vor Feldzugsbeginn.
Der Krieg wird durch die 3FT beendet.
Nach dem Krieg krönt der Papst den "Kaiser".
Nach dem Kriege: Drastisch wärmeres Klima.
- (alte) Frz. Schau:
Revolution in Franktreich. Die Aufständischen
rufen die Russen zu Hilfe. Die Russen scheitern am Rhein
wegen einer göttlichen Naturkatastrophe, die alles niederwirft.
- Feldpostbriefe:
Die Besatzungen lösen sich von einander und das
Unheil des 3. Weltgeschehens bricht herein.
Das Volk steht auf, mit den Soldaten.
Russland überfällt Deutschland. Die Berge speien dann Feuer.
Der Russe lässt alles zurück an Kriegsgerät.
- Wudy, 1914:
"Das ist nicht der letzte Krieg, denn dann wird bald wieder einer sein,
und dann erst kommt der letzte.
Einer wird schrecklicher als der andere.”

NY sind das wirklich Impakte?

Ich meine, ja.
Der WV beschreibt jedenfalls keine Atomexplosionen
oder "oben" getroffene/brennende zwei Gebäude.

Sondern einen "Trumm" auf parabolischer Bahn, der sich
fallend auflöst/zerlegt und dessen Reste am Boden in zeitlich kurzen
Abständen die Gebäude aus ihren Fundamenten reissen
und sie verschieben:
Alles vernichtende "Bodendetonationen" ohne jegliches Feuer!
Auch wurde 2001 nicht ganz NY dem Erdboden gleich gemacht.
Jedoch halte ich es für denkbar, sein Bild enthalte
additiv Einsprengsel von "9/11".....?

Zum anderen halte ich es für denkbar, daß einiges davon nicht in Europa,
sondern woanders (z.B. der Kältesommer) ... stattfindet
.

Was den Kältesommer betrifft, so liegen die Orte der
gesehenen/geschilderten Kälte in:
- der Tschechei
- Ostfriesland
- 2x Rheinland
- Brenner
- und ich meine, wir hätten auch hier im Forum
einige Berichte/seherische Träume über "Kälte bei mir" gehabt.
Wohingegen derlei Berichte ausserhalb Europas
mir nicht bekannt sind.

oder erst nach der 3TF

Dagegen spricht die dazu gesehene Umgebung:
Die ist jeweils "genau wie sonst".
=> "aus heiterem Himmel"

oder daß das Weltbeben vielleicht mit der 3TF zusammenfällt

Nach Irlmaier trift das Weltbeben besonders hart die USA.
Und in der BDR (schwächer) das Ruhrgebiet.
Sogar in Bayern spüre man es ein wenig.
Und die Nachbeben (!) hinderten noch die Kampfhandlungen
des Russischen Feldzuges.

Liebe Grüsse!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: