Re: Noch ne Frage (Schauungen & Prophezeiungen)

Eyspfeil, Vorort Stuttgart, Samstag, 07.01.2012, 02:20 (vor 3791 Tagen) @ rauhnacht (4944 Aufrufe)

Hallo Rauhnacht!

"Noch eine Frage hierzu: Nach meinem Kenntnisstand sind derzeit noch 20 Atomsprengköpfe der USA in Deutschland in Büschel in der Eifel stationiert. Warum weiß man ja.
Würde nun Russland einen Abschuss derselben verhindern wollen und eben nicht der Einfachheit halber vorher dort bombardieren , müssen sie dann vor Ort, um sie zu entschärfen. Klingt ja blöd und ist es vermutlich auch! Und trotzdem ( mir macht es nämlich gar nichts, wenn man mich für blöd hält, grins! ) von „WO“ aus würden diese Sprengköpfe denn eigentlich gezündet werden, warum sollte Amerika mit den Abschuss warten, bis der Russe davor steht?
Mit freundlichen Grüßen"

Die wird es höchstwahrscheinlich dann nicht mehr geben: Obama hat gestern bekanntgegeben, daß er Truppen aus Europa abziehen möchte, also mindestens 4000 bis 2020.
Und die stattdessen im asiatisch-pazifischen Raum stationieren will.
Büchel wird vermutlich aufgelöst werden.
Der volle Umfang der Truppen-Reduzierungen wird kaum bekannt gemacht werden,
um nicht einen potentiellen strategischen Feind aufhorchen zu lassen.

Grüße,
Eyspfeil


Gesamter Strang: