Avatar

Druckerschwärze (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Sonntag, 08.01.2012, 08:45 (vor 3790 Tagen) @ Gerhard (4879 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Sonntag, 08.01.2012, 09:08

Hallo, Gerhard!

Du unterschätzt mich wieder einmal.
Ich kann nämlich tatsächlich lesen.
Und ich hatte das auch gelesen.
Beweis:
Alle meine Beiträge beziehen sich doch
bereits auf dieses "Problem".

Natürlich weiss ich, was dort in der Zeitung abgedruckt ist.
Und von mir aus magst Du gern jedwede Druckerschwärze für eine
Art Evangelium zu halten.

Aber so kann man bei einem Thema,
wie "Schauungen" doch nun wirklich nicht vorgehen.
Das ähnelt ein wenig der Bibel, wo sich früher
Menschen erbittert darüber gestritten haben,
wie wohl Jesus auf dem Wasser gelaufen wäre?

Ein Vergleich zu der Aussage, die Russen und Franzosen
kämpften in Schweden (nicht gegeneinander, sondern) gemeinsam:
=>
Da sitzt eine Frau nächtens in einem abgelegenen Hause
und sieht schemenhaft (!) in den Büschen des Vorgartens
zwei Gestalten, die dort "rummachen".
Hält beide für Kriminelle und ruft die Polizei:
"Herr Wachtmeister! - da sind 2 Einbrecher
bei mir an der Veranda!"

Und tatsächlich hat dort ihr Mann soeben
einen Bösewicht am Wickel.

Für derlei treffende Analysen habe ich eine intuitive Begabung.

Die Information stammt doch von diesem "Geist",
der sich als "Jesus" ausgibt und der auch irrig vermeint,
künftige Luftkämpfe würden sicherlich von unter Zeppelinen
hängenden Gondeln aus geführt:
Das nimmst Du ja wohl auch nicht als die blind zu glaubende Wahrheit.

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: