Avatar

Dunkelheit fällt über die ganze Welt (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Dienstag, 10.01.2012, 00:37 (vor 3913 Tagen) @ Gerhard (4923 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Dienstag, 10.01.2012, 00:43

<"Man könnte dabei etwa die Frage aufwerfen,
wann genau bzw. wie lange vor dem Angriff
auf Deutschland eben diese Sicherung der russischen Nordflanke
("Angriff auf Skandinavien") erfolgen wird.
">

Hallo, Gerhard!

Dann werde ich mal so tun, als hätte
Irgendwer diese Frage tatsächlich gestellt.

Claesson in seiner Schau 1950
zum russischen Angriff auf Schweden:
=>
"...Dann hörte ich die Stimme rufen:
Borlänge [Stahlwerk]. Da wurde Borlänge
mit all seinen Vororten dem Erdboden gleichgemacht.
Danach wurde es kohlschwarz, und es wurde über dem ganzen
Land völlig schwarz, und gleich hörte ich die Stimme rufen:
”Dunkelheit fällt über die ganze Welt.” ..."

Von hier:
=>
http://www.prophezeiungsforum.de/dateien/claesson/Birger_Claesson_1._Prophezeiung_1950.htm

Demnach scheint der Feldzug in Schweden mit der Dreitägigen
Finsternis zu enden und damit gleichzeitig
mit dem Russischen Feldzuge in der BDR im Monat Oktober
des Jahres "X".

Der Zeitpunkt des Beginns ist nicht klar.
Jedoch sicherlich spätestens im späten Frühjahr
oder im Frühsommer des Jahres "X".

Aufgrund der Schau des Hauptmanns (1973),
der sich als NATO-Verstärkung dorthin
verschifft sah, offensichtlich noch vor
dem Angriff der Russen auf Mitteleuropa
und zur Sicherung der russischen Nordflanke.

Grüsse,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: