Avatar

aus der Tonne geangelt (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Dienstag, 03.01.2012, 23:11 (vor 3987 Tagen) @ rauhnacht (5247 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Dienstag, 03.01.2012, 23:28

<"Eine Reihe von Sehern...erwarten konkret ein göttliches Eingreifen
um, eben diese Drangsal ab zu kürzen und zu zeigen, dass
„es einen gerechten Gott“ gibt
.">

Hallo, rauhnacht!

Das ist mir nicht geläufig.
Es handelt sich dabei auch nur eine rein religiöse (!) Idee
und ist aus der Bibel kopiert:
=>
"Und wenn jene Tage nicht verkürzt würden,
so würde kein Fleisch gerettet werden;
aber um der Auserwählten willen
werden jene Tage verkürzt werden."

=> :tonne:


Zur "Drangsal":
=>
„Heult! Denn der Tag des Herrn ist nahe;
er kommt wie eine Verwüstung von dem Allmächtigen! …
Siehe, der Tag des Herrn kommt, unbarmherzig,
mit Grimm und Zornglut, um die Erde zur Wüste
zu machen und die Sünder daraus zu vertilgen...
vor dem Zorn des Herrn der Heerscharen,
und zwar am Tag der Glut seines Zorns.“
(Jesaja 13:6,9,13).

Ja...genau so hat Jesaja
die von seinem Stammesgott veranlasste "Drangsal" sich so ausgedacht.
=> "Fürchtet Euch!!"

Und das plappern jede Menge Christen seitdem
unüberlegt nach.

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: