Avatar

nur Kriegsschauplatz! (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Freitag, 30.12.2011, 17:19 (vor 3836 Tagen) @ rauhnacht (5574 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Freitag, 30.12.2011, 17:42

<"Welchem Zweck dient ein Russeneinmarsch nach Deutschland
im Verständnis eines Feldzuges aus taktisch militärischer Sicht?
">

Hallo, Rauhnacht!

Diser Teil des (Welt?)-Krieges spielt sich (auch?)
auf dem Boden der BDR (!) ab.
Teile "Deutschlands" (Ostpreussen) halten die Russen
ja bereits seit 1945 besetzt.
Und die Briten und die USA die BRD bis heute.

Kriegsgeschehen finden schlicht dort statt,
wo Gegner aufeinandertreffen. Und Truppen befinden
eben und nur dort, wo strategische Überlegungen
es sinnvoll erscheinen lassen:

- deutsche Truppen marschieren 1914 durch das neutrale Belgien
- deutsche Truppen kämpfen im Sommer 1940 in Norwegen
gegen Briten, die die norwegische Neutralität verletzt hatten
- die USA überfallen 1941 Island
- die USA greifen 1942 die Franzosen in Nordafrika an
- die USA bombardieren seit 2001 Afghanistan

Aus welchem Grunde oder Anlass wie auch immer,
scheinen sich dann die USA und Russland
feindlich gegenüber zu stehen.
Und Mitteleuropa ist da doch nur Kriegsschauplatz!
Was sollte das wohl mit "Russen in der BDR" zu tun haben?

Was wollten die USA denn wohl mit ihren Schlachtflotten
1942 ausgerechnet hier bei uns, bei den Midway-Inseln?? :stutz:
...fragt sich dort ein Insulaner 1927. :-D

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: