Avatar

Fragen Sie einfach Herrn Berger! (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Freitag, 12. Juni 2020, 00:28 (vor 101 Tagen) @ BBouvier1759 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Freitag, 12. Juni 2020, 00:46

"Prophezeite Kriegswirren - Alarmierende Vorzeichen."
=>
https://www.amazon.de/Prophezeiungen-ernst-genommen-Kriegswirren-Alarmierende/dp/3941435345/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=prophezeiungen+vorzeichen...

Hallo!

Zu obigem:

Der Autor - ein gewisser Herr Berger - dem völlig klar war,
daß angesichts letzter alarmierender Vorzeichen
die Behauptungen des Europäischen Prophezeiungskanons sich
nun endlich vor nunmehr bald zehn Jahren ganz gewißlich erfüllen würden,
ist auch im übrigen mit scharfem Durchblick gesegnet.

Er rät nämlich dazu, während des Irlmaierschen Weltkrieges einfach Urlaub zu beantragen:
=>
"In Australien und Kanada brauchen Sie nicht auf Abgelegenheit
der Zuflucht zu achten.
Sollten Sie Ihre Alarmstufe 3 erreicht haben,
dann machen Sie wieder Urlaub dort.
Ihr Urlaub sollte dann von vornherein
bis in den Oktober des laufenden Jahres angemeldet werden.
Ihre Vorräte können Sie vor Ort kaufen.
"
Auch:
"Sie kaufen sich einen Wohnwagen
und informieren sich über abgelegene Campingplätze.
.."
Sowie:
"Vielleicht brauchen Sie (in der Pension) ein zusätzliches Zimmer,
um ... Ihre Vorräte einlagern zu können.
" -
(währenddessen dann die anderen Gäste sowie die Wirtsleute
still und kommentarlos verhungern)

Oder aber:
"Sie kaufen oder mieten dort ein kleines, abgelegenes Ferienhäuschen
oder eine Wohnung, die zu Fuß nur mühsam zu erreichen ist,
aber mit dem Auto zugänglich ist."

Also eine Wohnung, die man nur mühsam (!) zu Fuß (!)
erreichen kann - jedoch gut mit dem Auto." :-)

Was mich auf folgende Idee brachte:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=22679

Grüße,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion