Avatar

warten auf den St. Nimmerleinstag (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Mittwoch, 16. September 2020, 16:16 (vor 37 Tagen) @ IFan393 mal gelesen

<"Dieser Mann sagte mir (BB: Im Jahre 2011), Irlmaier habe gesagt,
am Watzmann (Berg bei Berchtesgaden) ein bestimmter Schneefleck
nicht mehr zu sehen sei, dann stünde die große Finsternis bevor
.">

Hallo, IFan!

Es mag ja sein, daß ich wegen schier unüberschauberer Massen an
lauter Fälschungen, Lügen, frei erfundenen Behauptungen und Betrügereien
im Laufe der Jahre etwas dünnhäutig geworden bin ... aber jedenfalls
hätte ich mir doch gewünscht, obige Behauptung wäre vor dieser
globalen Klimaerwärmung(shysterie) dokumentiert worden.

Dazu kommt, daß es sich bei obiger "großen (dreitägigen) Finsternis"
doch um ein rein religiös-literarisches Endzeitpostulat handelt
und daher nun wirklich alles&jedes (!) einst zuvor mal
passieren muß (!) ... vor dem St. Nimmerleinstage eben.
So eben auch größere oder kleinere Schneeflecken.

Grüße,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion