Wahrheitskriterium (Schauungen & Prophezeiungen)

Bea @, Sonntag, 24.01.2021, 17:32 (vor 273 Tagen) @ IFan (442 Aufrufe)

Etwas ist nicht allein schon deswegen falsch, weil die Mehrheit der Wissenschaftler diese Meinung vertritt.

Hallo IFan!

Die Menge derer, die eine bestimmte Meinung vertreten, ist NIEMALS ein Kriterium dafür, ob diese Meinung falsch oder richtig ist.
Das einzige Kriterium ist, ob die Meinung mit der Realität übereinstimmt.
Dass Klima sich wandelt, ist hier auf der Erde immer wahr, dass der CO2-Ausstoß dafür verantwortlich sein soll, aber nicht.
Es ist auch nicht wahr, dass es global wärmer wird, man braucht ja nur Wetterweltkarten regelmäßig zu beobachten, um das festzustellen.

MfG und nichts für ungut, Bea


Gesamter Strang: