Avatar

Es starben weltweit alle Arten mit über 1000 Kilogramm Gewicht (Freie Themen)

BBouvier, Dienstag, 29. Mai 2018, 16:37 (vor 856 Tagen) @ BBouvier2497 mal gelesen

Hallo!

Prof. Dr. Tollmann datiert die Sintflutimpakte in seinem Fachbuch
auf 9.500 "vor" - damals endete das Pleistozän,
das bis ins 19. Jahrhundert, mit Bezug auf die Sintflut,
als Diluvium bezeichnet wurde.
Es endete schlagartig (!) die "Eiszeit".
Dabei starben zahlreiche Großtierarten aus:
"Nur in Afrika (BB: s. die dort fehlenden Sintflutberichte!)
und zum Teil in Südasien überlebten einige Tiergiganten, wie Nashörner und Elefanten.
Es starben weltweit alle Arten mit über 1000 Kilogramm Gewicht
und 80 % aller Arten mit 100 bis 1000 Kilogramm Gewicht.
"

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion