Avatar

Cayce hat die "Essener" prophezeiht? *häää*? (Freie Themen)

BBouvier, Donnerstag, 10. Mai 2018, 14:05 (vor 873 Tagen) @ BBouvier2825 mal gelesen

Hallo!

Und zu der Behauptung in obigem Scharnier:
"Edgar Cayces sieben Prophezeiungen, die sich als
richtig herausgestellt haben.
"

... lfd. Nr. 6
"Edgar Cayce beschrieb die Essener in Einzelheiten
viele Jahre, bevor die "Schriftrollen vom Toten Meer" entdeckt wurden.
"

... was im Kontext mit "Prophezeiungen" insinuiert,
Cayce hätte im vorab die Entdeckung der Existenz der Essener vorhergesagt.

Jedoch:

1.
"Auf Griechisch wurde diese Gruppe Essaioi oder Essenoi,
auf Lateinisch Essei oder Esseni genannt.
Der römische Historiker Plinius der Ältere berichtete in Naturalis Historia von Esseni,
die als zölibatäre Gruppe ohne Geld gelebt hätten."
(und so weiter)

2.
"In keiner der etwa 850 "Schriften vom Toten Meer"
fand man jedoch Hinweise auf Esseni oder Essaioi oder Begriffe,
die sich als deren Wortwurzel deuten lassen." :lehrer:

Daraus folgt:
Wenn (wie hier 1934) ein Medium die antiken Essener erwähnt,
dann ist daran weder etwas sonderlich bemerkenswertes -
und schon gar nicht handelt es sich dabei um eine "Prophezeiung",
wie es der Verfasser obigen Textes versucht, dem flüchtigen Leser
glaubhaft zu machen.

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion