Tradition der Forschung - Spirits (Freie Themen)

Baldur @, Samstag, 12. Mai 2018, 19:55 (vor 871 Tagen) @ Ranma (ランマ)2657 mal gelesen

Hallo, Ranma,

Manchmal kommt es mir vor als wäre ich der einzige Muttersprachler, der noch übrig ist. Deutsch ist eine tote Sprache. Daß ich darum um diese trauere ist kein Angriff auf selbige!

das sehe ich zwar vom Grundsatz her genau so, aber die führende Nation beim Thema Spiritualismus ist nun mal Grossbritannien.

Man muss sich daher auch mit deren Fachbegriffen auseinandersetzen.

Spirits gilt zweifellos als Fachbegriff für das überlebende, individuelle Bewusstsein, für die Kommunikatoren.

Das sind doch letztlich Nuancen, daran sollte sich kein Streit entzünden.

beste Grüsse vom Baldur


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion