Avatar

Bedingungslose geistige Kapitulation (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

Luzifer @, Österreich, Samstag, 08. Dezember 2018, 17:23 (vor 7 Tagen) @ Taurec339 mal gelesen

Hallo Taurec,

Völlig korrekt, man hat die dunkle Materie "erfunden", weil genau die Kinematik der Sternbewegungen um das Zentrum der Milchstraße bei Berechnung ein falsches Ergebnis bringen würde.

Als man die Beschleunigung der Ausdehnung des Alls gemessen hat hat man die Dunkle Energie "erfunden".

So und jetzt besteht unser Universum aus ca. 72% dunkler Energie aus 23% dunkler Materie und nur zu ca. 5% aus "normaler Materie".

Also zu 95 % aus Dingen mit exotischen Eigenschaften, die wir nicht kennen.

Also ich glaube ja eher der dunklen Energie und Materie ist das Schickal des Äthers bestimmt. Man wird beide nicht mehr zur Erklärung brauchen.

Nur derzeit sagt uns die Astrophysik, dass wir nur 5% dessen kennen, was existiert, also sehr unbefriedigend diese Situation.

Beste Grüße
Franz


Quod est inferius, est sicut id quod est superius, et quod est superius, est sicut id quod est inferius, ad perpetranda miracula rei unius.


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion