Entschuldigung (Schauungen & Prophezeiungen)

Thomas @, Montag, 02. September 2013, 20:28 (vor 2501 Tagen) @ Thomas7010 mal gelesen

Danke für Eure Meinung,

Entschuldigung, wenn ich Euch mit dem Thema auf die Füße getreten bin. Ich wollte bestimmt nicht missionieren, ich gehöre ja selbst nicht einer bestimmten christlichen Gruppierung an; es ist mein privater Glaube, mit dem ich mich immer wieder auseinander setze. Vielleicht ist mein Wunsch dies auch mit anderen zu tun, in meinen Eintrag mit eingeflossen; entschuldigung nochmal.
Es ging mir einfach darum, verschiedene Meinungen einzuholen. Außerhalb christlichen Gruppierung ist es nicht möglich darüber zu sprechen, ohne nicht als verrückt abgestempelt zu werden.

Gruß Thomas

P.S.: Ich war mir nicht bewusst, dass Anglizismen so schlecht aufgenommen werden. Es war sicherlich nicht meine Absicht, damit zu provozieren. Für mich sind englische Wörter, wie bei vielen meiner Generationen, Teil der Sprachkultur, daher achtet man nicht mehr darauf; werde mich bessern.


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion