Avatar

Spekulationen (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Montag, 02. September 2013, 10:41 (vor 2502 Tagen) @ Stephan Berndt7593 mal gelesen
bearbeitet von Forumsleitung, Montag, 02. September 2013, 11:32

<"Schätze, Putin macht es genau so.">

Hallo, Stefan!

Derlei Spekulationen hinsichtlich denkbarer Motive möglicher
künftiger Entscheidungen, (die ebenfalls völlig unbekannt sind!)
hängen nicht nur frei im Vakuum, sondern sind für "uns"
doch auch völlig irrelevant.

Zu unterstellen, der derzeitige (!) Präsident Rußlands sei
(wie Hitler) ein vom Wahl umfächelter Künstler,
der ohne die Folgen zu bedenken, seine irrationalen Phantasien
verwirklichen will, halte ich für eine groteske Fehleinschätzung.

Darüberhinaus ist doch völlig unbekannt, wann einst
sich der Kern der Geschehnisse abspielen wird.
Dein Dauerton:
"Kreisch!!! - Jetzt geht es aber sicherlich gleich looos!!",
hat sich seit langen Jahrzehnten immer wieder als Fehleinschätzung herausgestellt.

Die geostrategische Situation Russlands als kontinentale Landmacht
ist die einer belagerten Festung und gleicht der Deutschlands
in den beiden Weltkriegen:
"Einer gegen den Rest der Welt."
Da ist kein Blumentopf zu gewinnen.
Das sagt Dir jedes Schulkind.

Aus isolierten Bildern von Ausfällen der Besatzung einer belagerten Festung zu folgern,
deren Angehörige müssten wohl "schuld" an dem Konflikt sein,
deren Kommandant sei wohl irgendwie "aggressiv&böse",
wäre ein grotesker Fehlschluß.

Angenommen, im Jahre 1878 hätten wir aus Kriegen zwecks Analyse
- ohne Datum!! -
folgende Bilder:
- die Franzosen besetzen das Ruhrgebiet (1923)
- italienische Soldaten stoßen in Südfrankreich vor (1939)
- britische Soldaten überfallen Griechenland (1915)
- französische Verbände stoßen nach Belgien vor (1940)
- US-Bomber legen nordfranzösische Städte in Schutt&Asche (1944)
- englische Soldaten führen eine Invasion Norwegens durch (1940)
- italienische Soldaten marschieren in Griechenland ein (1941)
- die britische Flotte versenkt die französische Flotte (1939)
- Briten und Franzosen kämpfen in Frankreich (1914)
- Italiener und Deutsche kämpfen gemeinsam in Nordafrika (1941)
- Italiener kämpfen gegen Deutsche in den Alpen (1915)
- Amerikaner überfallen Island (1941)
- US-Bomber legen italienische Städte in Schutt&Asche (1944)
- US-Soldaten marschieren in Paris ein (1944)
- Frankreich annektiert Elsaß-Lothringen (1919)

So.
Und nun kommt Jemand, und vermutet, der damalige (!) frz. Präsident
und General Mac-Mahon zeichne für die Konflikte wohl verantwortlich:
Dem traue man dergleichen durchaus zu.

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion