Eyjafjallajökull 2010 (Schauungen & Prophezeiungen)

chaosad @, Sonntag, 27.12.2015, 21:22 (vor 1889 Tagen) @ BBouvier (9561 Aufrufe)

Hallo BBouvier,

das hier scheint die Eintrübung durch Vulkanpartikel zu untermauern, auch die Rotfärbung der Sonne wird thematisiert. Der Artikel ist zwar sehr knapp und eher trivialwissenschaftlich, aber er greift einige wesentliche Punkte der Thematik auf.
Je nach Dichte der Aschewolke und weiterer atmosphärischer Parameter könnte die Sonne nicht ein Farbspektrum vom rost- über blutrot bis hin zu rosa zeigen?


Temporale und/oder kausale Zusammenhänge mit einem Impaktor bleiben weiterhin offen...


Hier noch ein dazu passendes Bild - allein seiner Schönheit wegen:

[image]
(Eyjafjallajökull 2010)

Lieben Gruß

Christi


Gesamter Strang: