Emotion + Intellekt = nächste Bewusstseinsstufe (Kreativität) (Schauungen & Prophezeiungen)

Steffomio @, Dienstag, 20.10.2015, 18:02 (vor 1958 Tagen) @ Hinterbänkler (9685 Aufrufe)

Wer sich nicht mit Frauen im Herzen verbindet, kann sich auch mit anderen Menschen nicht im Herzen verbinden.

Beste Informationen sind die mit Herz.
Ich glaube, "man sollte da genau so empfindlich sein."

Mich graut jedenfalls vor solchen Postcollapse-Leuten.
Es sind einfach künftige Warlords.

Hallo Hinterbänkler,
gut erkannt, finde ich.

Emotion(Frau) verbindet sich mit Intellekt(Mann) und bringt die nächste Entwicklungsstufe hervor: Kreativität(Kind).

Kreativität in Verbindung mit Energie und Ressourcen bringen Hochtechnologie hervor und alle damit verbundenen Vor- und Nachteile sowie die nicht zu unterschätzenden Gefahren.
.
.
.
Ich habe das vor kurzem für mich und für einen tiefen Blick in die Zukunft ausgearbeitet:

Animalisches Gebahren + Lautsprache = Emotion (Vormensch, Neandertaler):
Beide Fähigkeiten auf der linken Seite werden bis zum exzess in allen nur denkbaren variationen ausgelebt und ausgefochten. Jede neue Variation wird als "Fortschritt", als Sieg empfunden. Weil aber das voran gegangene "Animalische Gebaren" niemals wirklich besiegt und vollkommen ausgelöscht werden kann, bleibt nur noch die Vereinigung, welche die Fähigkeit zur Emotion hervor bringt.
Die Emotion ist nun aber nicht etwa die Summe aus Gebaren und Lauten, sondern viel mehr als das. Dadurch, dass mit neuen Muskelgruppen im Gesicht quasi ein neues Organ gebildet wurde hat sie einmal dieses zur Verfügung plus die Lautsprache plus das Gebahren. Wobei sich Gebaren allmählich zurück zieht (ohne verloren zu gehen!), so wie auch die voran gegangenen wie z.B. die Chemie als Kommunikation durch Gerüche.

Lautsprache + Emotion = Intellekt (Mensch):
Wenn die Emotion und die Lautsprache an ihr Ende, an ihre maximale Entwicklungsstufe angekommen sind, werden sie die nächste hervor bringen. Den Intellekt, damit die vollwertige Sprache, Schrift und die fähigkeit, logisch zu Denken.

Emotion + Intellekt = Kreativität (Moderner Mensch):
Das kennt bestimmt jeder. Die kindliche Emotion steht im ständigen Kampf mit dem trockenen Intellekt. Dadurch aber, dass es noch ein weit verbreiteter Kampf an allen Fronten ist, lässt sich erkennen, dass wir da noch mitten drin stecken. Aber gerade dieser Kampf, eine sehr eigenwillige Vereinigung, bringt die Kreativität hevor.
Außerdem ist das eigentlich keine Entwicklungsstufe, sondern eine Bewusstseinsstufe und also ein Teilstück einer Entwicklungsstufe, die neue, wenn auch sehr ähnlich Spezies hevor bringt.

Intellekt + Kreativität = Sinn (... Mensch)
Ebenfalls eine Bewusstseinsstufe.
Die Kreativität lebt sich aus bis zur Selbstzerstörung -- oder sie vermählt sich mit dem Intellekt und beide gebähren den Sinn. Auch dieser Kampf findet zur Zeit statt.

Kreativität + Sinn = Heimat
Das dürfte eine Entwicklungsstufe sein. Denn wenn sich das menschliche Volk der ganzen Erde als Einheit einer Heimat dauerhaft und selbsttragend wahrnemen soll, dann braucht es auch en entsprechndes Instrument bzw. Organ zwecks Wahrnemung und Kommunikation. Zwar haben wir jetzt das Internet, aber wenn das selbsttragend sein soll, dann muss das auch ohne Bilschirm und Tastatur gehen.
Dies bedeutet in der konsequenz, dass das große schlachten, welches drohend am Firmament steht gar kein Unglück ist, sondern eine zwingende Notwendigkeit eines Entwicklungssprungs.

Sinn + Heimat = Expedition
Das dürfte eine sehr lange Zeit werden. Aber irgendwann ist selbst für den kleinsten Sinn in einer großen Heimat nicht mehr genug Platz und alte Kameraden wie Intellekt und Kreativität werden wieder aus Pandoras Box geholt. Ein gefährliches unterfangen. Aber der voll ausgebildete Sinn und der Hüter der Heimat werden dafür sorgen, dass die Expedition zu den Sternen kein Alptraum wird.

Heimat + Expedition = ???(Auf jeden Fall keine Eroberung)
Sinn ist voll ausgebildet, Heimat ebenfalls. Niemals würden wir anderen Zivilisationen begenen wollen als im allerhöchsten Respekt. Aber ein bisschen "Impfen" hier und da, besonders bei den noch mehr zurück gebliebenen, das wird doch wohl erlaubt sein ... oder etwa nicht?!

Was danach kommt, entzieht sich meiner Fantasie...


Gruß
steffomio


Jenseits der Religionen - Wenn der Vorhang zerreißt


Gesamter Strang: