Avatar

Wo ist die Krise? (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Samstag, 09.10.2010, 20:20 (vor 4323 Tagen) @ Simun (8864 Aufrufe)

Hallo!

Die entscheidende frage an dich detlef: wo siehst du zur Zeit eine
Krise?>
wohne in Ö. Arbeit gibts genug, es sind immer die gleichen die nicht
arbeiten wollen, damals wie heute, aber eine Krise sehe ich nicht, außer
in den Medien.

Ich sehe zwar nicht viel fern und lese auch kaum Zeitung, jedoch scheint man mir in den Medien gerade die (Finanz-)Krise als überwunden darzustellen.
Angesichts des fortbestehenden Fehlers des Geldsystems und dessen Wiederholung auf höherer Ebene, nämlich durch Aufschuldung des Staates, der für alles (andere Staaten, Banken, Konzerne) haften soll, ist vielmehr das Gegenteil der Fall.
Ich weiß nicht, wann hier das Ende der Fahnenstange erreicht ist. Daher muß ich wohl davon ausgehen, daß das Finanzsystem jederzeit zusammenbrechen könnte.

Aber dann sind es vermutlich immer noch Jahre, bis zum "Jahr X".

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: