Avatar

In 2 Wochen geht es aber loooos! (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Freitag, 08.10.2010, 22:12 (vor 4433 Tagen) @ WG (9267 Aufrufe)
bearbeitet von Moderator, Freitag, 08.10.2010, 22:50

Hallo,WG!

Interessant wäre es, von Dir zu erfahren,
wo Du denn den Kältesommer "einbaust" in Hinsicht auf das Jahr mit der
"guten Ernte" vor dem Jahre "X"?>

Und wann/wo die Abschaffung der Monarchie in Spanien? (offenbar durch Rotfront)
...worauf die ersten Unruhen in Italien doch überhaupt erst beginnen.
Und diese Unruhen ziehen sich dann dort fast ein Jahr(!)
noch ohne nenneswertes Blutvergiessen hin.
Daraufhin geht es in Italien erst richtig los, und dann...

Weisst:
Ich kenne Welche, die tröten seit Mitte der 80er bereits
mir jedes Jahr die Ohren voll:
"Jetzt geht es aber looooos!"

Und manchmal bis zum Herbste:
"Dann sind die Seherschauungen eben alle falsch -
in 2 Wochen kommen die Russen!"

<"Erste Ernte: Sommer 2012"?

In den ersten beiden Nachkriegsjahren
gibt es keine "Ernte".
=>
Der Boden ist übersäuert.

<"Es wurde oft gesehen dass alles völlig überraschend passiert."?

Nein.
"oft"? - was "alles" denn? - von wem denn, bitte!>>
Überrascht - nach den Schauungen - sind nur die Menschen,
dass die Russen plötzlich in Westdeutschland einrollen.

Ja.
Natürlich insofern:
"überraschend" kommt täglich sonst was und ganz klar eine jede Nachricht:
=>
Dass Herta den Ausgleichstreffer erzielt.
Dass das Busenwunder Jasmine ein neues Implantat braucht.
Wenn im Herbst der erste Schnee fällt.
Dass ein Fahrstuhl im Eiffelturm streikt.
Dass überraschend ein Sack Reis in China umgefallen ist.

Aber all das meintest Du ja wohl nicht.


Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: