Re: "LED" an sich hat jedoch nichts mit Kugeln zu tun... (Schauungen & Prophezeiungen)

Eyspfeil, Vorort Stuttgart, Donnerstag, 17.10.2013, 23:20 (vor 2744 Tagen) @ Leserzuschrift (6747 Aufrufe)
bearbeitet von Eyspfeil, Donnerstag, 17.10.2013, 23:44

Hallo Mitleser,

"In München laufen seit einigen Jahren schon Tests mit neuen LED Straßenlampen. Hier ein Beispiel, welches auch schon an der Form etwas "erahnen" läßt:

http://www.stromtip.de/News/21715/Muenchen-spart-mit-LED-Strassenbeleuchtung.html"

Nur hat "LED" an sich überhaupt nichts mit der von ITOma gesehenen Kugelform
zu tun: Deine recherchierten LED-UFOs am Münchner Rosa-Luxemburg-Platz sind
ebensowenig kugelig wie eine Illustration in Wikipedia:
Das Ding sieht aus wie ein Smartphone auf einen Stiel geschraubt.

[image]

Schon in der Hauptstadt Estlands gibt es solche LED-Straßenlampen.;-)
Der "Homescreen" in dem Fall ein LED-Chip.
Das Ganze gibts bestimmt schon mit Solar-Panel auf der Oberseite:
Tagsüber wird aufgeladen, nachts wird abgestrahlt.


ITOma hingegen sah diese typischen ca. 2,50 m hohen Kugelstiele,
die es schon seit Jahrzehnten gibt, beinahe überall.

Georg schrieb mal vor einigen Jahren etwas über eine angebliche Schau von
überheller Autobeleuchtung, die ein Vorzeichen der Ereignisse sein soll.
Die Xenon-Beleuchtung ist seit 1994 in Kfz's eingebaut, das noch hellere
Bi-Xenon seit 2001. Eine veritable Schau müßte also schon vor diesem
Zeitpunkt bekannt gewesen sein.

Hier bin ich fündig geworden: Die Firma l.e.d.com bietet an, in herkömmlichen
Straßenlampen jediglich den Sockel auszuwechseln hin zu LED-Technik,
sodaß hinterher nur nachts etwas auffällt, nämlich daß das Licht anders ist.
Solche Lösungen wären im "Falle" ITOmas denkbar.
=> Sodaß außen wieder die Kugel übergestülpt wird, als wäre
nichts gewesen.
Aber "doppelt gemoppelt", also Sockel ausgetauscht und auch noch die
Kugel drüber? Dann höchstens wie Du meintest, es wird eine neue
EU-Energiesparverordnung geben, und die ganzen Dinger werden ausgetauscht,
mit LED-Sockel, und mit Kugel drüber. Nichts ist unmöööglich...

LG,
Eyspfeil


Gesamter Strang: