Leute um die 104 Jahre alt nehmen stetig zu (Schauungen & Prophezeiungen)

Eyspfeil, Vorort Stuttgart, Samstag, 12.10.2013, 23:52 (vor 2749 Tagen) @ Taurec (7356 Aufrufe)

Hallo!

"Mein Empfinden sagt mir, daß die Frau eher nicht 120 wird. Eher ist ein recht baldiger Übertritt wahrscheinlich. Dann bekommen wir aber ein zeitliches Problem.

Gruß
Taurec"

Warum immer so sturköpfig reagieren, Ihr Moderatoren?
Und insistieren, daß die Ereignisse auf Teufel komm raus nicht
in diesem Jahrzehnt eintreten? Nehmen wir doch mal an, die Frau wird
"nur" 109-110 Jahre alt, bzw. der Krieg und der Crash
finden noch in diesem Jahrzehnt statt.
Hinter dieser ganzen elektronischen Glitzerfassade,
die uns von den Medien präsentiert wird, sieht es
doch rattenmies aus bzw. da ist die Welt alles andere
als heil.

Die 10er Jahre haben erst gerade begonnen, da kann sich praktisch
Tag für Tag etwas unvorhergesehenes ereignen, was den Lauf der
Dinge durcheinanderbringt, um es euphemistisch auszudrücken.

Das dünkt mir auf alle Fälle veritabler, als daß die Frau 120 wird (was ohnehin
die biologische Höchstgrenze darstellt, ich meine nur in Japan wird mal hin und
wieder einer 119 bis 120 Jahre alt) und die Ereignisse finden dann 2025-2029 statt.

Damit hätten wir nach Garabandals Joey Lomangino einen zweiten
biologischen Beweis für das nahe Eintreten der Ereignisse.
Jener wurde vor kurzem 85 Jahre alt, es kursieren jedoch zwei
verschiedene Geburtsdaten, eines davon etwas später im Juli 1931.

Solche biologischen Wunder gibts: Ich las neulich einen Bericht
eines Mannes, der auch so um die 104 Jahre alt ist: Sein Arzt
sagte, daß große Teile seines Gewebes vergleichbar mit dem eines
jungen Mannes wären, also kaum gealtert.

LG,
Eyspfeil


Gesamter Strang: