Abweichungen möglich (Schauungen & Prophezeiungen)

NeuOrest @, Donnerstag, 17.10.2013, 10:05 (vor 2745 Tagen) @ ITOma (6647 Aufrufe)

Guten Morgen ITOma,

deinen Bericht über die Pasing-Arkaden finde ich beeindruckend. Die sachliche Darstellung des Geschauten, zunächst ohne Interpretationen, finde ich beispielhaft. Die Schau halte ich in seinen wesentlichen Elementen, und da herrscht hier offenbar Konsens, für ein authentisches Zukunftsbild.

Dass die Lampen genau so existieren werden müssen, weil sie ein gut erinnertes Element deiner Schau waren, ist keine zwingende Schlussfolgerung. Es kann sich tatsächlich so verhalten, wie Taurec es schon angedeutet hat: es ist einfach eine Abweichung, die wir hinnehmen müssen. Aus Erfahrung kann ich bestätigen, dass auch solche scheinbar fixen Elemente von Schauungen nicht deckungsgleich mit der Realität sein müssen.

Viele Grüße


Gesamter Strang: