Avatar

Mütterchen Russland (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Dienstag, 11. Mai 2010, 00:29 (vor 3711 Tagen) @ Leo DeGard7029 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Dienstag, 11. Mai 2010, 00:36

Hallo,Leo!

...ziemlich schwierig - zugegeben -
hier meine Position nachvollziehbar zu erläutern.

Eigentlich sieht das auf den ersten Blick tatsächlich aus,
wie:
3:0 für DeGard! : - )

Jedoch ist m.E. der "Kommunismus" genau so tot,
wie jede beliebige andere dogmatische "Partei".

Für "Politik" und "Parteien" interessiert sich doch
(entschuldige bitte den groben Ausdruck)
kein Schwein mehr!
Ausser diesen "Politikern" selbst - und denen geht es nur
um eigene Pfünde, um Dienstwagen, um ihre exorbitannten Pensionen
...und so weiter...

Die Massen im Umsturz werden rote Fahnen schwenken.
Unbenommen!
Solche Fahnen führen auch kriminelle Chaoten
bei "Chaostagen" regelmässig.
Sind deswegen jedoch noch lange keine "Kommunisten".

Die geopolitisch-militärische Auseinandersetzung
USA<=>Russland, - die hat mit "Kommunismus"
aber rein gar nicht zu tun.
Es handelt sich dabei um einen reinen Machtkampf.
Um das Streiten schieren Überlebens im Finanzdebakel.
Es geht ums nackte Überleben der Staaten im Kollaps der Strukturen.
Und um sonst gar nichts.

Die bunten Abzeichen am Revers sind da völlig irrelevant.
Mögen jedoch benutzt werden.
USA = Freiheit unter dem Weisshauptadler zwecks Weltbeglückung
Russland = Rote Fahnen => Freiheit zwecks Weltbeglückung

Das ist aber alles doch nur billigste Partei-Papp-Fassade!
Im Westen und genau so auch im Osten.
Und keine tiefe Inbrunst:
=>
Hier steht Mütterchen Russland auf!

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion